DJK Göggingen holt ersten Platz im Wettbewerb "Kinderfreundlicher Verein"

Die Bayerische Sportjugend des BLSV suchte bayernweit nach Vereinen mit vorbildlicher Kinder- und Jugendarbeit.
 
Die DJK Göggingen überzeugte im Wettbewerb vor allem durch Vielseitigkeit: Breit gefächert ist das Angebot der Sportarten für Kinder und Jugendliche, insbesondere besteht auch ein Kurs mit Sportstunden sowie Ernährungsberatung für Übergewichtige. Ergänzt wird dieses Programm durch überfachliche Angebote wie Sommerfest, Trainingslager oder Kinderfreizeiten an Wochenenden oder in den Schulferien. Außerdem lobten die Vertreter der BSJ die kindgerechten Ausstattung des vereinseigenen Sportzentrum und die Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen.
 
In ihrer Kategorie (Mittelgroßen Vereine, 500 bis 1500 Mitglieder) belegte die DJK Göggingen mit ihrem umfassenden Angebot bayernweit den ersten Platz und konnte sich somit über ein Preisgeld von 1000 Euro freuen.