Gelungene Saison

In die Sommerpause mit zwei Meisterschaften und einem Klassenerhalt
Maß aller Dinge waren in dieser Saison unsere beiden D-Junioren-Mannschaften. Beide konnte in ihrer Gruppe die Meisterschaft für sich entscheiden. Während die D 1 einen makelosen Durchmarsch durch ihre Liga mit keiner einzigen Niederlage und keinem einzigen Unentschieden sowie einer beeeindruckende Tordifferenz von 126;7 hinlegte, machte es die D 2 etwas spannender. Erst am vorletzten Spieltag gelang der entscheidene Sieg, der den Titel auch rechnerisch klar machte. 
Die D 1-Junioren freuen sich auf die nächste Saison - in der Kreisliga
Auch der Klassenerhalt in der Kreisklasse bei den C-Junioren muss hoch bewertet werden. Ein junger Jahrgang in der ersten Saison auf dem Großfeld. Die Umstellung fiel schwer, erst im letzten Dritel der Saison hatte man das Gefühl, dass sie auf dem Feld angekommen wären. Was aber über die gesamte Saison fehlte: ein echter Knipser vor dem Tor. So wurden oft zahlreiche erfolgsversprechende Spielszenen leichtfertig vergeben. Dennoch blieben am Ende drei Mannschaften hinter uns - und die Klasse gesichert. 

Menü Sidebar links: